Angebote zu "Movie" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

Ich bin immer für Dich da! (1DVD) Main Hoon Na
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Bollywood at its best ! Nach dem riesigen Erfolg von In guten wie in schweren Tagen und Indian Love Story kommt mit ICH BIN IMMER FÜR DICH DA! einer der größten internationalen Blockbuster aus 2004 endlich nach Deutschland. Eine grandiose Mischung aus College-Romanze, Musical und Action-Thriller, ein wahres Masala-Movie: Um die Tochter eines Generals zu schützen, der eine Friedensmission zwischen Indien und Pakistan eingeleitet hat, muss INDIENS TOP-STAR SHAH RUKH KHAN als Major Ram undercover zurück an die Schule! In der Kriegszone High School erwarten den Senior-Schüler einige Überraschungen. Neben eingeschleusten Doppelagenten und Mathetests gibt es da noch eine gefährlich hübsche Chemielehrerin...

Anbieter: reBuy
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Transformers: Armada Vol. 1 Episode 1-26
2,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Transformers, so werden jene Roboter aufgrund ihrer Fähigkeit genannt, in Windeseile neue Formen und Funktionen anzunehmen, die seit 1984 in Form von Zeichentrickserie und -film, Spielzeug, Comics und Games zum Inbegriff eines vielseitig vermarktbaren Franchise geworden sind. Michael Bay, einst gelehrigster Schüler von Jerry Bruckheimer und nun unverkennbar unter den Fittichen von Steven Spielberg, bereichert den auf der Erde angekommenen Krieg zwischen zwei Kasten von Autobots um die Live-Action-Variante. Auch der Film selbst ist ein Transformer, denn ihm muss im Verlauf der simplen und dennoch nicht immer ganz nacherzählbaren Handlung das Kunststück gelingen, sich von einem sonnendurchtränkten Teenage-Movie mit unverkennbaren Anklängen bei Herbie und Knight Rider in ein martialisch-militärisches Destruktions-Spektakel allererster Kajüte zu verwandeln. Das gelingt nicht ohne manches Knarzen im gut geölten Gefüge und ohne manches Opfer. Aber schließlich und letztendlich bleibt festzuhalten, dass es eigentlich gar nichts ausmacht, dass der menschliche Held der Geschichte, der schüchterne Hänfling Sam Witwicky, bisweilen über längere Strecken komplett aus dem Film verschwindet: Die sonnigen südkalifornischen Momente der Exposition, in denen Sam die aufregende Mikaela (wenn jemals eine Schauspielerin ihren Namen zu Recht trug, dann ist es Megan Fox) mithilfe seines neuen Autos bezirzt, sind eben nur das: Exposition, Appetithäppchen, Einstimmung auf die Action, die so sicher kommt wie das Amen in der Kirche. Wie gewohnt, geht Bay mittenrein ins Geschehen und schneidet im Stakkatorhythmus, und doch haben diese Szenen mit den zweifellos besten CGI-Aufnahmen aller Zeiten in ihrer sich stets wie ein Korkenzieher um sich selbst drehenden Schönheit eine delirierende Qualität mit absolut kathartischer Wirkung. Im Vergleich zu diesem irrwitzigen Spektakel sehen die anderen Sommerfilme Hollywoods alt aus. Natürlich kann Bay nicht auf seine grotesk überzeichneten Hero-Shots verzichten, auf eher unnötige patriotische Durchhalteparolen, aber Transformers ist eines jener transzendierenden Popcornkino-Vergnügen, wie man sie nicht alle Jahre erlebt: Beinahe willenlos lässt man sich von den Schlachten auf der Erde und in der Luft überrollen, wenn die Kohorten des guten Optimus Prime auf die Bösen um Megatron beim Kampf um die Zukunft des Universums Trümmerfelder hinterlassen. Und selbst die Emotion kommt nicht zu kurz - auch wenn sie passenderweise ohne Menschen evoziert wird: bei der Götterdämmerung, wenn sich die Transformers dem ungläubigen Sam (und dem mit ihm staunenden Publikum) erstmals in ganzer Pracht präsentieren. Es ist Michael Bays größter Filmmoment bislang, eine Ode an die State-of-the-Art-Möglichkeiten moderner Effekttechnik. ts.

Anbieter: reBuy
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Dead Poets Society: Filmanalyse
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Welton Academy, ein privates Eliteinternat im Amerika der 60er Jahre: Der charismatische Englischlehrer Mr Keating appelliert an seine 16- bis 17-jährigen Schüler, den Tag zu nutzen ("Carpe Diem!") und aus ihrem Leben etwas Besonderes zu machen ("Make your lives extraordinary!"). Und Neil, Todd, Charlie sowie Knox folgen dem Rat ihres Idols - "Oh captain, my captain!".Der Film Dead Poets Society (Der Club der toten Dichter), 1989 mit einem grandiosen Robin Williams in der Hauptrolle gedreht, ist längst zu einem Kultfilm unter den Jugendlichen avanciert. Das emotional ergreifende teenpic (young adult film), das die Sehnsüchte und Probleme von Jugendlichen thematisiert, führt diese an die Reflexion existentieller Fragen sowie die Behandlung von Gedichten und filmanalytischen Techniken heran.Peter Weirs Film ist ab der 9. Klasse einsetzbar. Dieses Unterrichtsmodell liefert einen praxisorientierten Leitfaden zur Behandlung im Unterricht.Contents:Der Film - Die Personen - Actors - Szenenübersicht der DVD - Vorüberlegungen zum Einsatz des Films im Unterricht - Klausuren - Konzeption des Unterrichtsmodells - Internetadressen - Weiterführende LiteraturComponent 1: Setting & Protagonists (Intensive Viewing): Setting - Cinematography - Keating's "Pritchard Poetry Lesson" - First cave meetingComponent 2: Dead & Living Poets (Workshop): Dead poets come alive - Classroom caveComponent 3: Keating's Followers & Antagonists (Extensive Viewing): Movie time - Jigsaw timeComponent 4: Climax & Finale: Neil's suicide - Oh Captain, my Captain!Component 5: After & Beyond: Freiarbeit - Presentations

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Dead Poets Society: Filmanalyse
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Welton Academy, ein privates Eliteinternat im Amerika der 60er Jahre: Der charismatische Englischlehrer Mr Keating appelliert an seine 16- bis 17-jährigen Schüler, den Tag zu nutzen ("Carpe Diem!") und aus ihrem Leben etwas Besonderes zu machen ("Make your lives extraordinary!"). Und Neil, Todd, Charlie sowie Knox folgen dem Rat ihres Idols - "Oh captain, my captain!".Der Film Dead Poets Society (Der Club der toten Dichter), 1989 mit einem grandiosen Robin Williams in der Hauptrolle gedreht, ist längst zu einem Kultfilm unter den Jugendlichen avanciert. Das emotional ergreifende teenpic (young adult film), das die Sehnsüchte und Probleme von Jugendlichen thematisiert, führt diese an die Reflexion existentieller Fragen sowie die Behandlung von Gedichten und filmanalytischen Techniken heran.Peter Weirs Film ist ab der 9. Klasse einsetzbar. Dieses Unterrichtsmodell liefert einen praxisorientierten Leitfaden zur Behandlung im Unterricht.Contents:Der Film - Die Personen - Actors - Szenenübersicht der DVD - Vorüberlegungen zum Einsatz des Films im Unterricht - Klausuren - Konzeption des Unterrichtsmodells - Internetadressen - Weiterführende LiteraturComponent 1: Setting & Protagonists (Intensive Viewing): Setting - Cinematography - Keating's "Pritchard Poetry Lesson" - First cave meetingComponent 2: Dead & Living Poets (Workshop): Dead poets come alive - Classroom caveComponent 3: Keating's Followers & Antagonists (Extensive Viewing): Movie time - Jigsaw timeComponent 4: Climax & Finale: Neil's suicide - Oh Captain, my Captain!Component 5: After & Beyond: Freiarbeit - Presentations

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
The Importance of Being Earnest. EinFach Englis...
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Unterrichtsmodell bezieht sich auf folgende Textausgabe: Schöningh, Bestell-Nr.: 041196Viktorianisches England des Fin de Siècle: Algernon Moncrieff und Jack Worthing erfinden beide eine personifizierte Ausrede, die ihnen die Flucht aus ihrem Alltag ermöglichen soll. Algernons kranker Freund Bunbury gestattet ihm den einen oder anderen Ausflug aufs Land, während Jacks Bruder Ernest dessen Alibi für Vergnügungsfahrten in die Stadt ist. Als beide sich verlieben - Jack in Algernons Cousine Gwendolen und Algernon in Jacks Mündel Cecily -, führen Gwendolens Wunsch, jemanden zu heiraten, der Ernest heißt, und der Anspruch von Algernons Tante Augusta, den adäquaten Ehemann für ihre Tochter zu finden, zu allerlei ironischen und situationskomischen Verwicklungen.Oscar Wildes letztes und erfolgreichstes Stück, das 1895 uraufgeführt wurde, verhandelt Themen wie morality, truth und social manners und entlarvt die viktorianischen Werte gnadenlos als heuchlerisch. So sehen sich Schülerinnen und Schüler mit einer kritischen Auseinandersetzung mit bestehenden gesellschaftlichen Strukturen konfrontiert und arbeiten gleichzeitig mit einem Drama voller Humor und Wortwitz, das immense kreative Spielräume eröffnet.Wildes Drama ist geeignet als Schullektüre für Grund- und Leistungskurse der gymnasialen Oberstufe. Dieses Unterrichtsmodell liefert einen praxisorientierten Leitfaden zur Behandlung im Unterricht.Contents:Die Personen - Der Inhalt - The author - Vorüberlegungen zum Einsatz des Dramas im Unterricht - Klausuren - Konzeption des Unterrichtsmodells - Components - Musterantworten zu den Fragen in der Textausgabe - Weiterführende MaterialienComponent 1: "A play as slight in structure as a paper balloon": Choosing a partner - Title and subtitle - Introducing a characterComponent 2: The characters of the play: Repesentative statements - Creative approaches to the characters of Wilde's playComponent 3: The language of humour: Wilde's play as a 'Comedy of Manners': Talking about humour ... - Analysing the language: Wilde's aphoristic styleComponent 4: Social criticism in Oscar Wilde's The Importance of Being Earnest: Social criticismComponent 5: The film directed by Oliver Parker: Casting and genre - Creating a movie script

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
EinFach Englisch Unterrichtsmodelle. Tennessee ...
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Unterrichtsmodell bezieht sich auf folgende Textausgabe: Schöningh, Bestell-Nr.: 041192New Orleans in den 1940er Jahren. Auf der Flucht vor ihrer fragwürdigen Vergangenheit verschlägt es die fragile Südstaatlerin Blanche DuBois zu ihrer Schwester Stella und deren Ehemann Stanley Kowalski in den proletarischen Norden. Dort prallt die akademische Überheblichkeit der ehemaligen Englischlehrerin auf Stellas unterwürfige Assimilation an die kleinbürgerlichen Verhältnisse und ihren frauenverachtenden, brutalen Mann. Während Blanche versucht, ihre hochschwangere Schwester vor Stanley zu schützen, demonstriert dieser seine Dominanz darin, dass er Blanches dunkle Geheimnisse an ihren Verehrer Mitch verrät und sie vergewaltigt.Tennessee Williams 1948 veröffentlichtes Drama wurde nicht umsonst noch im selben Jahr mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet. Schülerinnen und Schüler sind einerseits aufgefordert, sich mit dem komplexen, widersprüchlichen Charakter der Protagonistin auseinanderzusetzen. Andererseits wird das kulturelle Spannungsfeld zwischen nordamerikanischer Bürgerlichkeit und Südstaatenaristokratie im Amerika des frühen 20. Jahrhunderts entfaltet sowie die Stellung und Rolle der Frau thematisiert.Williams Drama ist geeignet als Schullektüre in der Sekundarstufe II. Dieses Unterrichtsmodell liefert einen praxisorientierten Leitfaden zur Behandlung im Unterricht.Contents:Die Personen - Der Inhalt - The author - Vorüberlegungen zum Einsatz des Dramas im Unterricht - Klausuren - Konzeption des Unterrichtsmodells - Components - Weiterführende Materialien - Musterlösungen zu den Aufgaben der TextausgabeComponent 1: Two worlds collide: The arrival of Blanche at her sister's place - Suspicion, smugness and sheepishnessComponent 2: Domestic violence and hope for a better future: The poker night and its implications - The function of men in Blanche's life (scene 5) - The rendezvous (scene 6)Component 3: Humiliation, violation and dignity: Revelations and reactions (scenes 7 and 8) - Booze, rape and the start of Blanche's disintegration (scenes 9 and 10) - Committal to a mental hospitalComponent 4: Film Analysis: Reflections on the qualities and necessities of a film version of A Streetcar Named Desire - Modifications made to the original script because of censorship - Watching the complete movie

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
The Importance of Being Earnest. EinFach Englis...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Unterrichtsmodell bezieht sich auf folgende Textausgabe: Schöningh, Bestell-Nr.: 041196Viktorianisches England des Fin de Siècle: Algernon Moncrieff und Jack Worthing erfinden beide eine personifizierte Ausrede, die ihnen die Flucht aus ihrem Alltag ermöglichen soll. Algernons kranker Freund Bunbury gestattet ihm den einen oder anderen Ausflug aufs Land, während Jacks Bruder Ernest dessen Alibi für Vergnügungsfahrten in die Stadt ist. Als beide sich verlieben - Jack in Algernons Cousine Gwendolen und Algernon in Jacks Mündel Cecily -, führen Gwendolens Wunsch, jemanden zu heiraten, der Ernest heißt, und der Anspruch von Algernons Tante Augusta, den adäquaten Ehemann für ihre Tochter zu finden, zu allerlei ironischen und situationskomischen Verwicklungen.Oscar Wildes letztes und erfolgreichstes Stück, das 1895 uraufgeführt wurde, verhandelt Themen wie morality, truth und social manners und entlarvt die viktorianischen Werte gnadenlos als heuchlerisch. So sehen sich Schülerinnen und Schüler mit einer kritischen Auseinandersetzung mit bestehenden gesellschaftlichen Strukturen konfrontiert und arbeiten gleichzeitig mit einem Drama voller Humor und Wortwitz, das immense kreative Spielräume eröffnet.Wildes Drama ist geeignet als Schullektüre für Grund- und Leistungskurse der gymnasialen Oberstufe. Dieses Unterrichtsmodell liefert einen praxisorientierten Leitfaden zur Behandlung im Unterricht.Contents:Die Personen - Der Inhalt - The author - Vorüberlegungen zum Einsatz des Dramas im Unterricht - Klausuren - Konzeption des Unterrichtsmodells - Components - Musterantworten zu den Fragen in der Textausgabe - Weiterführende MaterialienComponent 1: "A play as slight in structure as a paper balloon": Choosing a partner - Title and subtitle - Introducing a characterComponent 2: The characters of the play: Repesentative statements - Creative approaches to the characters of Wilde's playComponent 3: The language of humour: Wilde's play as a 'Comedy of Manners': Talking about humour ... - Analysing the language: Wilde's aphoristic styleComponent 4: Social criticism in Oscar Wilde's The Importance of Being Earnest: Social criticismComponent 5: The film directed by Oliver Parker: Casting and genre - Creating a movie script

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
EinFach Englisch Unterrichtsmodelle. Tennessee ...
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Unterrichtsmodell bezieht sich auf folgende Textausgabe: Schöningh, Bestell-Nr.: 041192New Orleans in den 1940er Jahren. Auf der Flucht vor ihrer fragwürdigen Vergangenheit verschlägt es die fragile Südstaatlerin Blanche DuBois zu ihrer Schwester Stella und deren Ehemann Stanley Kowalski in den proletarischen Norden. Dort prallt die akademische Überheblichkeit der ehemaligen Englischlehrerin auf Stellas unterwürfige Assimilation an die kleinbürgerlichen Verhältnisse und ihren frauenverachtenden, brutalen Mann. Während Blanche versucht, ihre hochschwangere Schwester vor Stanley zu schützen, demonstriert dieser seine Dominanz darin, dass er Blanches dunkle Geheimnisse an ihren Verehrer Mitch verrät und sie vergewaltigt.Tennessee Williams 1948 veröffentlichtes Drama wurde nicht umsonst noch im selben Jahr mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet. Schülerinnen und Schüler sind einerseits aufgefordert, sich mit dem komplexen, widersprüchlichen Charakter der Protagonistin auseinanderzusetzen. Andererseits wird das kulturelle Spannungsfeld zwischen nordamerikanischer Bürgerlichkeit und Südstaatenaristokratie im Amerika des frühen 20. Jahrhunderts entfaltet sowie die Stellung und Rolle der Frau thematisiert.Williams Drama ist geeignet als Schullektüre in der Sekundarstufe II. Dieses Unterrichtsmodell liefert einen praxisorientierten Leitfaden zur Behandlung im Unterricht.Contents:Die Personen - Der Inhalt - The author - Vorüberlegungen zum Einsatz des Dramas im Unterricht - Klausuren - Konzeption des Unterrichtsmodells - Components - Weiterführende Materialien - Musterlösungen zu den Aufgaben der TextausgabeComponent 1: Two worlds collide: The arrival of Blanche at her sister's place - Suspicion, smugness and sheepishnessComponent 2: Domestic violence and hope for a better future: The poker night and its implications - The function of men in Blanche's life (scene 5) - The rendezvous (scene 6)Component 3: Humiliation, violation and dignity: Revelations and reactions (scenes 7 and 8) - Booze, rape and the start of Blanche's disintegration (scenes 9 and 10) - Committal to a mental hospitalComponent 4: Film Analysis: Reflections on the qualities and necessities of a film version of A Streetcar Named Desire - Modifications made to the original script because of censorship - Watching the complete movie

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
The Hunger Games. EinFach Englisch Unterrichtsm...
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Unterrichtsmodell bezieht sich auf die Textausgabe: "The Hunger Games" von Suzanne Collins, Klett, Stuttgart 2013Einmal jährlich treten zwölf Jungen und zwölf Mädchen zu den sogenannten Hungerspielen in einer Arena gegeneinander an. Was für die Bewohner des Kapitols im futuristischen Staat Panem die pure Unterhaltung bedeutet, ist für die 24 Tribute aus den Distrikten ein Kampf auf Leben und Tod; denn nur einer von ihnen kann das Spiel überleben. Als sich die 16-jährige Katniss Everdeen freiwillig meldet, um den Platz ihrer jüngeren Schwester in der Arena einzunehmen, wird sie, mit Pfeil und Bogen bewaffnet, plötzlich zur Hauptdarstellerin der tödlichen Spiele.Suzanne Collins 2008 erschienener Bestsellerroman The Hunger Games, der in seiner Filmversion auch in den Kinos zum Kassenschlager wurde, bietet sich in vielfältiger Weise für eine Behandlung im Englischunterricht an, da er nicht nur die Lesemotivation der Schüler und Schülerinnen fördert, sondern diese auch zu einer kritischen Reflexion über moderne Unterhaltungsmedien, Gesellschaftssysteme und die Rolle des Individuums anregt. Thematisch kann der Roman gut in das oberstufenrelevante Themenfeld Visions of the future: Utopia and dystopia eingebettet werden.Der Roman eignet sich als Schullektüre für den Englischunterricht in den Jahrgangsstufen 10 - 12. Dieses Unterrichtsmodell liefert einen praxisorientierten Leitfaden zur Behandlung im Unterricht.Contents:The novel - The author - The content - The characters - Vorüberlegungen zum Einsatz des Romans im Unterricht - Konzeption des Unterrichtsmodells - Weiterführende Materialien - KlausurenComponent 1: Reading The Hunger Games (pre- and while-reading): Getting started - While-reading - Themes and concepts in The Hunger GamesComponent 2: The protagonist - relationships, life and love: Character map - Who is Katniss Everdeen? - Katniss as "the girl on fire" - Writing a characterization - Love: Team Peeta vs Team GaleComponent 3: Panem - a dystopian society: Life in Panem - Dystopia - Panem and reality: Parallels to real lifeComponent 4: "Let the Games begin" - entertainment: Ancient ancestors of the Hunger Games - Panem et circenses - Reality TV - modern relatives of the Hunger GamesComponent 5: Evaluating The Hunger Games (post-reading): The Hunger Games - good or bad literature? - Book reviewComponent 6: The Hunger Games - movie: Pre-viewing activities - While-viewing activities - Post-viewing activities

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot