Angebote zu "Bach" (267 Treffer)

Kategorien

Shops

Conn BH650 Baritonhorn
665,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Conn BH650 Baritonhorn ist für Einsteiger genauso geeignet wie für Schüler oder als Leihinstrument in Vereinen oder Schulen. Das Baritonhorn verfügt übereine Doppelbohrung und sorgt damit auch im unteren Bereich für ein leichte Ansprache und ein sicheres Spielgefühl. Das Mundrohr ist bei dem BH650 aus Goldmessing und bürgt für eine lange Lebensdauer. Die Edelstahlventile laufen leichtgängig und unterstützen den Musiker auch in dieser Hinsicht. Ein praktisches Conn Leichtetui mit Tragegarnitur sowie ein Vincent Bach 12 C Mundstück runden das stimmige Gesamtpaket ab. · Baritonhorn · Stimmung: Bb · Bohrung: 12,8 - 13,5 mm · Material Korpus: Messing · Oberfläche: Klarlack · Material Mundrohr: Goldmessing · Ventilart: Pumpventile · Anzahl Ventile: 3-ventilig · Material Ventile: Edelstahl · Durchmesser Schallbecher: 211 mm · Mundstück: Original Vincent Bach 12C · Lieferumfang: Leichtetui mit Rucksackgarnitur Baritonhorn

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
?Concert royal? - Constanze Kästner/Sigrun Stephan
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Friedrich der Große spielte sie in seiner Jugend heimlich: die Traversflöte, schön samtig und farbenreich klingend, gebaut aus edlem Holz. Jene Traversflöte, auf der Johann Joachim Quantz (1697-1773) ihm vorspielte, war ein neuartiges, französisches Instrument, das kaum mehr Ähnlichkeit mit den einteiligen Querflöten und Querpfeifen der Trommler und Militärmusiker des 17. Jahrhunderts hatte.Quantz durfte den Prinzen darauf unterrichten und später für den König komponieren. Carl Philipp Emanuel Bach musste seine Majestät dreißig Jahre lang am Cembalo begleiten.Neben Werken dieser beiden Koryphäen wird auch Carl Heinrich Graun mit von der Partie sein, der ebenfalls am Berliner Hof weilte. Als besonderes Bonbon wird es Musik von Johann Gottfried Müthel geben. Er war der letzte Schüler Johann Sebastian Bachs und gilt als einer der virtuosesten Clavieristen seiner Zeit, mit einer ganz besonderen Begabung für das Empfindsame.Die beiden Musikerinnen sind Spezialistinnen für genau diese Musik. Sie interpretieren sie auf Nachbauten historischer Instrumente und kreieren so ein höchst authentisches Klangerlebnis. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Konzert und fühlen Sie sich ganz fürstlich!Mitwirkende:Constanze Kästner, TraversflöteSigrun Stephan, CembaloDiese Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Kunstmuseum Ahlen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
CD Die Punkies 10 - Die perfekte Hymne! Hörbuch
6,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Punkies - das sind Ben (Daniel Axt) an der Gitarre, Leonie (Jenny Maria Meyer) am Bass, Lucas (Tim Kreuer) an den Drums, Nikolas (Patrick Bach) am Keyboard und Sängerin Aylin (Merete Brettschneider) am Mikrofon. In ihrer Welt dreht sich alles um Musik. Eine Mücke (engl: punkie) ziert das Logo der Rockband. Die Hörspiel-Reihe, die sich an Kinder ab sechs Jahren richtet, wird von demselben Team wie die Erfolgsserie - Teufelskicker - produziert. Im zehnten Abenteuer - Die perfekte Hymne- der rockigen Schüler-Band steht nicht nur ihre große Leidenschaft, die Musik, im Mittelpunkt, sondern auch die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.

Anbieter: myToys
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Bach, Mischa: Wellengang und Wattenmorde
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.03.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wellengang und Wattenmorde, Titelzusatz: Die mörderische Vergangenheit der Nordfriesischen Inseln, Autor: Bach, Mischa // Beckmann, Dieter // Grießer, Anne // Theiss, Ella // Jaschinski, Christian // Waitschies, Angelika // Schmid, Claudia // Prilop, Sabine // Buttler, Monika // Edelmann, Gitta // Reins, Sabine // Federspiel, Arnd // Kölpin, Regine // Phillips, Mirijam // Schüler, Wolfgang // Ramlow, Heidi // Höfkes, Hannelore // Wind, Jennifer B. // Bobrowski, Philipp // Balschun, Anja // Barenbrügge, Evelyn // Bliefert, Ulrike // Marschall, Anja, Redaktion: Kölpin, Regine, Verlag: Wellhöfer Verlag // Wellh”fer, Ulrich, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kriminalromane und Mystery, Rubrik: Belletristik // Kriminalromane, Seiten: 345, Gewicht: 365 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Buch - Josh ist mein Freund, Schulausgabe
6,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dieses Buch ist ein Plädoyer gegen Vorurteile denjenigen gegenüber, die nicht der gesellschaftlichen Norm entsprechen. Die Lektüre regt Ihre Schüler dazu an, sich wichtige Fragen zu stellen: Wie gehe ich mit Menschen um, die mir fremd vorkommen? Was kann ich tun, um andere zu bestärken? Woran erkenne ich einen Freund? Jan und Josh streifen gern gemeinsam in der Natur umher. Bei diesen Ausflügen werden sie regelmäßig zum Spielball zweier älterer Jungen. Eines Tages findet Josh am Bach ein Messer. Jan ist besorgt: Ob sich sein Freund damit wirklich gegen die beiden Jugendlichen zur Wehr setzen will? Die Freundschaft wird auf die Probe gestellt, als Josh sich bei einer Auseinandersetzung mit einem anderen Jungen von Jan verraten fühlt. Und dann erscheint auch noch Lara-Sofie auf der Bildfläche und weckt Joshs Eifersucht. Dabei müssen Jan und Josh gerade jetzt dringend zusammenhalten. Denn Jan hat eine Herzoperation vor sich und Josh steht zu Unrecht unter Verdacht, eine Obdachlose angegriffen zu haben.

Anbieter: myToys
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Nigel Kennedy plays Beethoven
73,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zum Beethoven-Jahr kommt Nigel Kennedy für ganz besondere Konzerte im Winter 2020 in die schönsten Konzerthäuser Deutschlands. Gemeinsam mit der Philharmonie Leipzig spielt der britische Stargeiger unter dem Titel Nigel Kennedy plays Beethoven sechs Konzerte im November und Dezember 2020.Aufgeführt wird ein ein Programm aus zwei Teilen. Teil eins ist Ludwig van Beethoven?s Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61. Teil zwei, und hierbei handelt es sich um eine echte Sensation, ist Nigel Kennedy?s Konzert für Violine und Orchester, Für Ludwig Van! - ein von Kennedy geschriebenes, eigenes Violinkonzert als Hommage an einen der größten Künstler und Komponisten aller Zeiten.Nigel Kennedy ist einer der schillerndsten Exzentriker der klassischen Musik und zugleich eines der begnadetsten Genies auf der Violine.Im Alter von 16 Jahren wurde Nigel Kennedy Schüler von Dorothy DeLay an der Juilliard School of Music in New York. Wiederholt erhielt er aber auch beim Meister der Jazz-Geige, Stéphane Grappelli, Unterricht in Jazz-Improvisation. Seit seinem Konzertdebüt mit Mendelssohns Violinkonzert 1977 in der Londoner Royal Festival Hall mit dem Philharmonia Orchestra unter Riccardo Muti ist Kennedy einer der gefragtesten Geiger unserer Zeit. Ab 1980 trat Kennedy regelmäßig mit den Berliner Philharmonikern auf, bald darauf spielte er mit nahezu allen großen Orchestern und unter allen bedeutenden Dirigenten.1990 erschien seine legendäre Einspielung der Vier Jahreszeiten, die mit über fünf Millionen Exemplaren das erfolgreichste Klassikalbum aller Zeiten ist. Kennedys erste hoch gelobte Einspielung von Elgars Violinkonzert wurde 1985 vom Gramophone Magazine als Record of the Year ausgezeichnet. Für seine zweite Vivaldi-Aufnahme mit den Berliner Philharmonikern erhielt er den ECHO Klassik in der Kategorie Beste Einspielung des Jahres für Musik des 18. Jahrhunderts sowie den österreichischen Klassik Amadeus. Kennedys Aufnahmen der Violinkonzerte von Bach, Beethoven, Berg, Brahms, Bruch, Mendelssohn, Sibelius, Tschaikowsky und Walton erreichten Spitzenverkaufszahlen, ebenso seine Einspielungen von Kammermusik und seine Recital-CDs.Als Musiker, der immer seine Grenzen auslotet, kehrte Kennedy nach gut 25 Jahren an seine künstlerischen Wurzeln zurück und beschäftigte sich erneut mit Vivaldis Vier Jahreszeiten. Ergebnis dieser Arbeit war das für Sony Classical eingespielte Album The New Four Seasons von 2015. 2016 erschien bei Neue Meister / edel die CD My World und 2018 bei Warner Classics die CD Kennedy meets Gershwin.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Nigel Kennedy plays Beethoven
73,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zum Beethoven-Jahr kommt Nigel Kennedy für ganz besondere Konzerte im Winter 2020 in die schönsten Konzerthäuser Deutschlands. Gemeinsam mit der Philharmonie Leipzig spielt der britische Stargeiger unter dem Titel Nigel Kennedy plays Beethoven sechs Konzerte im November und Dezember 2020.Aufgeführt wird ein ein Programm aus zwei Teilen. Teil eins ist Ludwig van Beethoven?s Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61. Teil zwei, und hierbei handelt es sich um eine echte Sensation, ist Nigel Kennedy?s Konzert für Violine und Orchester, Für Ludwig Van! - ein von Kennedy geschriebenes, eigenes Violinkonzert als Hommage an einen der größten Künstler und Komponisten aller Zeiten.Nigel Kennedy ist einer der schillerndsten Exzentriker der klassischen Musik und zugleich eines der begnadetsten Genies auf der Violine.Im Alter von 16 Jahren wurde Nigel Kennedy Schüler von Dorothy DeLay an der Juilliard School of Music in New York. Wiederholt erhielt er aber auch beim Meister der Jazz-Geige, Stéphane Grappelli, Unterricht in Jazz-Improvisation. Seit seinem Konzertdebüt mit Mendelssohns Violinkonzert 1977 in der Londoner Royal Festival Hall mit dem Philharmonia Orchestra unter Riccardo Muti ist Kennedy einer der gefragtesten Geiger unserer Zeit. Ab 1980 trat Kennedy regelmäßig mit den Berliner Philharmonikern auf, bald darauf spielte er mit nahezu allen großen Orchestern und unter allen bedeutenden Dirigenten.1990 erschien seine legendäre Einspielung der Vier Jahreszeiten, die mit über fünf Millionen Exemplaren das erfolgreichste Klassikalbum aller Zeiten ist. Kennedys erste hoch gelobte Einspielung von Elgars Violinkonzert wurde 1985 vom Gramophone Magazine als Record of the Year ausgezeichnet. Für seine zweite Vivaldi-Aufnahme mit den Berliner Philharmonikern erhielt er den ECHO Klassik in der Kategorie Beste Einspielung des Jahres für Musik des 18. Jahrhunderts sowie den österreichischen Klassik Amadeus. Kennedys Aufnahmen der Violinkonzerte von Bach, Beethoven, Berg, Brahms, Bruch, Mendelssohn, Sibelius, Tschaikowsky und Walton erreichten Spitzenverkaufszahlen, ebenso seine Einspielungen von Kammermusik und seine Recital-CDs.Als Musiker, der immer seine Grenzen auslotet, kehrte Kennedy nach gut 25 Jahren an seine künstlerischen Wurzeln zurück und beschäftigte sich erneut mit Vivaldis Vier Jahreszeiten. Ergebnis dieser Arbeit war das für Sony Classical eingespielte Album The New Four Seasons von 2015. 2016 erschien bei Neue Meister / edel die CD My World und 2018 bei Warner Classics die CD Kennedy meets Gershwin.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Nigel Kennedy plays Beethoven
73,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zum Beethoven-Jahr kommt Nigel Kennedy für ganz besondere Konzerte im Winter 2020 in die schönsten Konzerthäuser Deutschlands. Gemeinsam mit der Philharmonie Leipzig spielt der britische Stargeiger unter dem Titel Nigel Kennedy plays Beethoven sechs Konzerte im November und Dezember 2020.Aufgeführt wird ein ein Programm aus zwei Teilen. Teil eins ist Ludwig van Beethoven?s Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61. Teil zwei, und hierbei handelt es sich um eine echte Sensation, ist Nigel Kennedy?s Konzert für Violine und Orchester, Für Ludwig Van! - ein von Kennedy geschriebenes, eigenes Violinkonzert als Hommage an einen der größten Künstler und Komponisten aller Zeiten.Nigel Kennedy ist einer der schillerndsten Exzentriker der klassischen Musik und zugleich eines der begnadetsten Genies auf der Violine.Im Alter von 16 Jahren wurde Nigel Kennedy Schüler von Dorothy DeLay an der Juilliard School of Music in New York. Wiederholt erhielt er aber auch beim Meister der Jazz-Geige, Stéphane Grappelli, Unterricht in Jazz-Improvisation. Seit seinem Konzertdebüt mit Mendelssohns Violinkonzert 1977 in der Londoner Royal Festival Hall mit dem Philharmonia Orchestra unter Riccardo Muti ist Kennedy einer der gefragtesten Geiger unserer Zeit. Ab 1980 trat Kennedy regelmäßig mit den Berliner Philharmonikern auf, bald darauf spielte er mit nahezu allen großen Orchestern und unter allen bedeutenden Dirigenten.1990 erschien seine legendäre Einspielung der Vier Jahreszeiten, die mit über fünf Millionen Exemplaren das erfolgreichste Klassikalbum aller Zeiten ist. Kennedys erste hoch gelobte Einspielung von Elgars Violinkonzert wurde 1985 vom Gramophone Magazine als Record of the Year ausgezeichnet. Für seine zweite Vivaldi-Aufnahme mit den Berliner Philharmonikern erhielt er den ECHO Klassik in der Kategorie Beste Einspielung des Jahres für Musik des 18. Jahrhunderts sowie den österreichischen Klassik Amadeus. Kennedys Aufnahmen der Violinkonzerte von Bach, Beethoven, Berg, Brahms, Bruch, Mendelssohn, Sibelius, Tschaikowsky und Walton erreichten Spitzenverkaufszahlen, ebenso seine Einspielungen von Kammermusik und seine Recital-CDs.Als Musiker, der immer seine Grenzen auslotet, kehrte Kennedy nach gut 25 Jahren an seine künstlerischen Wurzeln zurück und beschäftigte sich erneut mit Vivaldis Vier Jahreszeiten. Ergebnis dieser Arbeit war das für Sony Classical eingespielte Album The New Four Seasons von 2015. 2016 erschien bei Neue Meister / edel die CD My World und 2018 bei Warner Classics die CD Kennedy meets Gershwin.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Nigel Kennedy plays Beethoven
59,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zum Beethoven-Jahr kommt Nigel Kennedy für ganz besondere Konzerte im Winter 2020 in die schönsten Konzerthäuser Deutschlands. Gemeinsam mit der Philharmonie Leipzig spielt der britische Stargeiger unter dem Titel Nigel Kennedy plays Beethoven sechs Konzerte im November und Dezember 2020.Aufgeführt wird ein ein Programm aus zwei Teilen. Teil eins ist Ludwig van Beethoven?s Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61. Teil zwei, und hierbei handelt es sich um eine echte Sensation, ist Nigel Kennedy?s Konzert für Violine und Orchester, Für Ludwig Van! - ein von Kennedy geschriebenes, eigenes Violinkonzert als Hommage an einen der größten Künstler und Komponisten aller Zeiten.Nigel Kennedy ist einer der schillerndsten Exzentriker der klassischen Musik und zugleich eines der begnadetsten Genies auf der Violine.Im Alter von 16 Jahren wurde Nigel Kennedy Schüler von Dorothy DeLay an der Juilliard School of Music in New York. Wiederholt erhielt er aber auch beim Meister der Jazz-Geige, Stéphane Grappelli, Unterricht in Jazz-Improvisation. Seit seinem Konzertdebüt mit Mendelssohns Violinkonzert 1977 in der Londoner Royal Festival Hall mit dem Philharmonia Orchestra unter Riccardo Muti ist Kennedy einer der gefragtesten Geiger unserer Zeit. Ab 1980 trat Kennedy regelmäßig mit den Berliner Philharmonikern auf, bald darauf spielte er mit nahezu allen großen Orchestern und unter allen bedeutenden Dirigenten.1990 erschien seine legendäre Einspielung der Vier Jahreszeiten, die mit über fünf Millionen Exemplaren das erfolgreichste Klassikalbum aller Zeiten ist. Kennedys erste hoch gelobte Einspielung von Elgars Violinkonzert wurde 1985 vom Gramophone Magazine als Record of the Year ausgezeichnet. Für seine zweite Vivaldi-Aufnahme mit den Berliner Philharmonikern erhielt er den ECHO Klassik in der Kategorie Beste Einspielung des Jahres für Musik des 18. Jahrhunderts sowie den österreichischen Klassik Amadeus. Kennedys Aufnahmen der Violinkonzerte von Bach, Beethoven, Berg, Brahms, Bruch, Mendelssohn, Sibelius, Tschaikowsky und Walton erreichten Spitzenverkaufszahlen, ebenso seine Einspielungen von Kammermusik und seine Recital-CDs.Als Musiker, der immer seine Grenzen auslotet, kehrte Kennedy nach gut 25 Jahren an seine künstlerischen Wurzeln zurück und beschäftigte sich erneut mit Vivaldis Vier Jahreszeiten. Ergebnis dieser Arbeit war das für Sony Classical eingespielte Album The New Four Seasons von 2015. 2016 erschien bei Neue Meister / edel die CD My World und 2018 bei Warner Classics die CD Kennedy meets Gershwin.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot