Angebote zu "Druck" (1.876 Treffer)

Handlungsorientierter Unterricht ist projektori...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Handlungsorientierter Unterricht ist projektorientierter Unterricht - Schülerinnen und Schüler der 3. Jahrgangsstufe drucken in einer projektorientierten Unterrichtssequenz ein Buch: Ingeborg Zielske

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
REINER Elektrostempel »jetStamp 790«, grau
1.166,19 € *
zzgl. 2,25 € Versand

Elektrostempel »jetStamp 790«, mobiler Druck von Nummer, Datum, Uhrzeit und Text (1- und 2-zeilig), Schriftart: weit bis eng, max. 20 Zeichen pro Zeile, max. Abdruckbreite: 42 mm, Ziffernhöhe: 3,2 mm, Zeilenabstand: 4,7 mm, schnell und leise auf allen ebenen und unebenen Flächen, Formularen, Belegbündeln und Umschlägen, Akkubetrieb, lässt sich handlich und gut zum bedruckenden Stempelgut bringen, bis zu 4 individuelle Texte oder Sonderfunktionen möglich, 25 Abdrücke vorgespeichert, frei wählbarer Druckbereich, Auslösen des Stempelvorgangs durch im Handgriff integrierte Auslösetaste, Anwendungsbereiche: Industrie/Produktion, Klinik, Verwaltung, Bank, Veranstaltung, Spedition, Architekten, Labor, Warenannahme, Pförtner, Eingangsfax, Qualitätssicherung, Posteingang, Industrie- und Handelskammer, Personal-/Anwesenheitszeiterfassung, Universitäts-, Schul- und Wissenschaftsinstitute, Drucktechnik: Inkjet, Maße (L/B/T): 8/9,6/17,0 cm, Maße Ladestation (L/B/T): 14,1/11,5/3,6 cm, Gehäusefarbe: silbergrau, Gewicht: ca. 450 g, Lieferumfang: Stempel, Ladestation, Akkus, Druckerpatrone, PC Set EASY Direktlieferung Spedition: ca. 7 Tage Lieferzeit,

Anbieter: OTTO
Stand: 26.04.2019
Zum Angebot
Der Einsatz des Druckens in der Schule bei Frei...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,99 € / in stock)

Der Einsatz des Druckens in der Schule bei Freinet:1. Auflage Stephanie Wiegand

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
3D-Druck für alle Buch
29,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Für alle, die 3D-Druck im privaten oder kommerziellen Bereich einsetzen möchten (keine technischen Vorkenntnisse erforderlich) Der Do-it-yourself-Guide: Schritt für Schritt zum selbstgedruckten Produkt · Alles Wissenswerte zu Hard-/Software, Dienstleistern, Shops & Events · Mit über 10 Praxisübungen zur Fertigung von 3D-Selfies, Multicoptern, Ringen, Ersatzteilen u.v.m. · Mit aktuellen Trends zu Mehrfarbdruck, Materialien und Veredelung · Online: Alle Übungen aus dem Buch, zusätzliche Beispiele sowie aktuelle 3D-Druck-News & -Events Selbstgefertigte Handyhüllen, 3D-Selfies oder ein Ersatzteil für das kaputt gegangene Haushaltsgerät all das und noch viel mehr lässt sich heutzutage mit 3D-Druck realisieren. Sie möchten selbst zum Maker werden? Dieses Buch zeigt Ihnen, wie’s geht. Kompakt, anschaulich und praxisnah begleitet es Sie bei Ihrem Einstieg in die Welt des 3D-Drucks. Sie erfahren, wie die Technologie funktioniert, welche Einsatzmöglichkeiten sie bietet, und welche Chancen sie für die Zukunft bereithält. Über zehn Praxisübungen zeigen Ihnen, wie Sie vom Design zum fertigen Ausdruck gelangen, welches Equipment Sie dazu benötigen, und welches Druckverfahren das geeignetste für Ihr Projekt ist. Dabei wird die komplette Palette an Möglichkeiten aufgezeigt: Von der Verwendung fertiger Druckvorlagen über die Gestaltung eigener Modelle bis zum Scanning bestehender Designs ist alles mit dabei. Egal, ob Sie sich für einen eigenen Drucker, einen Dienstleister oder ein FabLab entscheiden – Florian Horsch zeigt Ihnen, welche Tipps & Tricks es zu beachten gilt, um erfolgreich als Heimwerker 2.0 durchzustarten. Inhalt: Wie funktioniert 3D-Druck? Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es? · Rechtliche Aspekte des 3D-Drucks · Die besten Content-Plattformen, Customizer , Modellierungs- & Scanning-Lösungen · Die wichtigsten Druckverfahren im Überblick: FDM, SLS, 3DP, SLA & LOM · Ihr erster 3D-Drucker: Kauftipps, Einsatz, Materialien & Wartung · Druck-Dienstleister, FabLabs & Hackerspaces Extra: E-Book inside Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions

Anbieter: Conrad
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Ultimaker 2+ 3D Drucker
2.739,00 €
Angebot
2.309,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nachfolger des erfolgreichen Ultimaker 2 ist einer der modernsten, präzisesten und zuverlässigsten Desktop 3D-Drucker. Mit dem Drucker können Sie Objekte bis zu einer Größe von 223 mm x 223 mm x 205 mm herstellen und dies mit den schon vom Ultimaker 2 gewohnten, hochwertigen Eigenschaften. Der Drucker mit seinem modernen und edlen Gehäusedesign und integriertem Display druckt mit einer maximalen Schichtauflösung von 0,02 mm und einer maximalen Druckgeschwindigkeit von bis zu 300 mm/s. Mit der Open Source Software Cura und dem beheizten Druckbett ist der Drucker geeignet für PLA- und ABS-Filamente mit einem Durchmesser von 2,85 mm. Durch die Möglichkeit des Wechsels der Druckdüsen sind Sie flexibel und können wahlweise feinste Details drucken oder die Geschwindigkeit beim Ausdruck erhöhen. Und eins bleibt bei allen Ultimaker Druckern gleich: Jeder Ultimaker wird in Handarbeit gefertigt und getestet. Damit ist eine gleichbleibend hohe Präzision und Qualität gesichert. Intelligente Bedienung Eine einfache Bedienung ist beim Ultimaker 2+ selbstverständlich durch das intuitiv zu benutzende Clickwheel, dem optimal lesbaren Display und dem eingebauten SD-Kartenleser. Mit dem integrierten Kartenleser können Sie die modellierten 3D-Objektdateien direkt von einer SD-Karte lesen und direkt am Gerät den Druckvorgang starten. Das Display zeigt ihnen zudem alle statusrelevanten Informationen während des 3D-Drucks an. Das Druckverfahren Der Ultimaker 2+ arbeitet mit dem beliebten und kostengünstigsten Druckverfahren FDM (Fused Deposition Modeling = Schmelzschichtung). Mit diesem werden überwiegend auf Kunststoffbasis bestehende Materialien geschmolzen und im Schichtverfahren zu den 3D-Objekten verarbeitet. Auflösung und Geschwindigkeit Bis zu vier verschiedene Schichtauflösungen können gewählt werden (Low 0.2 mm, Medium 0.1 mm, High 0.06 mm und Ultra High 0.02 mm). Die Druckgeschwindigkeit ist im Bereich von 30 mm/s bis zu 300 mm/s möglich. Die doppelte Kühlung am Extruder erlaubt präzise und schnelle 3D-Drucke. 3D-Software Mit der leistungsstarken und kostenlose Open Source Software Cura werden alle gängige 3D-Formate wie STL/OBJ/DAE/AMF problemlos verwendbar. Dies macht Sie flexibler bei der Wahl der verwendeten Software zur Erstellung der 3D-Modelle. Anschlüsse Neben dem klassischen USB-Anschluss ist bei dem Gerät auch ein SD-Kartenleser für einen computerunabhängigen 3D-Druck vorhanden. Lieferung Das Gerät wird sicher verpackt und bereits komplett montiert mit eingebautem Display, SD-Kartenleser und Single Extruder geliefert. Vor der Auslieferung erfolgt beim Hersteller ein Testdruck und ein Test der gesamten Elektronik. Die Open Source Software Cura kann kostenlos von der Ultimaker Homepage geladen werden.

Anbieter: Conrad
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Builder Premium Medium 3D Drucker
1.656,03 €
Angebot
1.456,14 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Druckvolumen des Builder Premium Medium Dual-Feed ist im Vergleich zu anderen 3D-Druckern selten. Mit einem maximalen Bauvolumen von 210x210x400 mm ist es der perfekte 3D-Drucker für größere Objekte und Prototypen. Der 4,3-Zoll-Vollfarb-Touchscreen mit integriertem WLAN befindet sich oben auf dem Builder für einfachen Zugriff. Der Touchscreen macht es sehr einfach, den Builder und das beheizte Bett zu steuern. Drucken, wenn Sie nicht zu Hause / im Büro sind? Verwenden Sie die integrierte Kamera, um den Druck zu überprüfen und den Builder mit Ihrem mobilen Gerät zu steuern. Der Builder Premium Medium kommt mit dem einzigartigen Dual-Feed Extruder, für den Builder 3D Drucker bekannt ist. Der Builder Premium wird mit 2 Spulen Builder PLA, kostenlosem Farbmischcode, einer Ersatzdüse, Ersatz Teflonröhrchen, Werkzeugen, Schnellstart und Handbuch geliefert.

Anbieter: Conrad
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
bq Witbox 2 white 3D Drucker
1.635,00 €
Angebot
1.525,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Extruder ist ein Schlüsselelement, denn er schiebt das Filament durch das Hotend, damit dieses schmilzt. Für die Witbox 2 hat der spanische Hersteller bq einen neuen Extruder mit Doppelantriebsgetriebe konzipiert und entwickelt, der für ein optimales Anhaften des Filaments sorgt. Seine beiden Zahnräder üben Druck auf dieses aus und sorgen dafür, dass es perfekt bis zum Ende des Hot-ends gleitet. Da die Gefahr von Verstopfungen verringert wurde, kann mit einer größeren Vielfalt an Filamenten gedruckt werden, wie zum Beispiel PLA, Bronze, Holz oder Kupfer, und sogar mit flexiblen Materialien wie Filaflex. Neuer, hoch präziser induktiver Sensor. Für ein perfektes Endergebnis muss der Extruder immer mit einem konkreten Abstand zum Bett arbeiten. Bei Witbox 2 ist es dieser neue induktive Sensor, der diesen Abstand präzise misst. Diese Komponente besteht aus einer elektrischen Spule, die ein Magnetfeld erzeugt. Wenn sich das Bett dem Magnetfeld nähert, erkennt der Sensor dieses auf einen bestimmten Abstand und benachrichtigt den Benutzer durch Aktivierung einer kleinen roten LED, dass die Position korrekt ist. Dieser Mechanismus ermöglicht eine präzise und rigorose Nivellierung, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Neuer, hoch präziser induktiver Sensor. Für ein perfektes Endergebnis muss der Extruder immer mit einem konkreten Abstand zum Bett arbeiten. Bei Witbox 2 ist es dieser neue induktive Sensor, der diesen Abstand präzise misst. Diese Komponente besteht aus einer elektrischen Spule, die ein Magnetfeld erzeugt. Wenn sich das Bett dem Magnetfeld nähert, erkennt der Sensor dieses auf einen bestimmten Abstand und benachrichtigt den Benutzer durch Aktivierung einer kleinen roten LED, dass die Position korrekt ist. Dieser Mechanismus ermöglicht eine präzise und rigorose Nivellierung, um die besten Ergebnisse zu erzielen. 100 % BQ Elektronik. BQ CNC ist das neue Elektronikboard, das vom Hardwareteam von BQ speziell für Witbox 2 entwickelt wurde. Diese Komponente ermöglicht eine flüssigere Bewegung der Motoren und bietet eine bessere Wärmedissipation. Alle Anschlüsse von Witbox 2 sind geschützt und ihre digitalen Potentiometer ermöglichen den Verzicht auf manuelle Einstellungen. Um die Nutzererfahrung zu vereinfachen, bietet Witbox 2 einen neuen grafischen, intuitiveren LCD-Bildschirm mit höherer Auflösung. Die Benutzeroberfläche sowie die Steuerelektronik des Bildschirms stammen ebenfalls aus eigener Entwicklung

Anbieter: Conrad
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Velleman VERTEX DELTA 3D Drucker
627,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Vertex Delta ist ein vielseitig einsetzbarer und zuverlässiger 3D-Drucker, entworfen um kleine, raffinierte Objekte zu drucken. Er wird gekennzeichnet durch seine ausgezeichnete Druck-Qualität, den einfachen Gebrauch und die vielen innovativen Funktionen. Der 3D-Drucker ist zum Beispiel mit einigen avancierten Sicherheitssystemen, automatischer Kalibrierung, einem ´Filament Run Out´-Melder, einer Funktion zum Ersetzen des Filaments während des Druckens, einer intelligenten Druckbett-Melder usw. Ein anderer Vorteil ist, dass der Drucker nach der Montage sofort betriebsbereit ist. Außerdem, realisiert er die notwendige Verfahrensweise, um eine perfekte erste Druckschicht zu gewährleisten. Möchten Sie einen zuverlässigen, qualitativ hochwertigen 3D-Drucker, wählen Sie dann den Vertex Delta!

Anbieter: Conrad
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Renkforce RF500 3D Drucker Bausatz
821,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Höchste Präzision Der RF500 setzt neue Maßstäbe an Präzision und Druckqualität in seiner Klasse. Das Führungssystem basiert wie bei den großen Brüdern RF1000 und RF2000 auf Linearführungen in Industrie Qualität. Allein dadurch wird im Vergleich zu einfachen Linearbuchsen eine deutlich gesteigerte Präzision erzielt. Auch bei der Führung des Drucktisches wird auf diese Führungen zurückgegriffen. Der Drucktisch selbst ist aus Aluminium gefräst und für eine Nachrüstung mit Heizmatte vorbereitet. Um eine absolut plane Oberfläche zu gewährleisten, besteht das Druckbett aus Einscheiben-Sicherheitsglas, das sich mühelos entfernen lässt. Für optimale Haftung, auch bei schwierigen Materialien, sorgt eine spezielle Haftfolie. Diese ist im Lieferumfang enthalten und auch separat erhältlich. Das Zusammenspiel und der konsequente Einsatz von hochpräzisen Teilen sorgt für Druckergebnisse, die den RF500 in seiner Klasse konkurrenzlos machen. Damit erschaffen Sie atemberaubende Details, auch bei Schichtdicken von nur 0,05 mm. Und dank verbesserter Mechanik druckt der RF500 noch flüsterleise. Offen für alles - Software und Firmware In Puncto Software steht Offenheit und open-source an erster Stelle. Der RF500 wird mit einer angepassten Marlin Firmware betrieben, daher steht eigenen Modifikationen und Anpassungen nichts im Wege. Auch bei der Software wird standardmäßig auf die open-source Software Repetier Host zurückgegriffen, wobei natürlich auch andere Slicer nutzbar sind. Neuester v3 Extruder mit Bowden-Antrieb Der Extruder der 3. Generation (v3) wurde komplett neu entwickelt und lässt sich zur einfachen Wartung nun in Einzelteile zerlegen. Dabei verarbeitet das Hotend nun Filamente im Durchmesser von 1,75 mm und profitiert so von einem verbesserten Heiz- und Flussverhalten sowie einer breiten Kompatibilität an Materialien und Hersteller. Der Bowden-Antrieb sorgt hierbei für verringerte Massen am Druckkopf und sorgt somit für einen ruhigen Druck und erhöhte Präzision. Stabil und zuverlässig - ein Leben lang Bei der Entwicklung des RF500 spielten die Faktoren Werthaltigkeit und Langlebigkeit eine besondere Rolle. So wurde konsequent und wo immer möglich auf CNC gefräste Präzisionsteile aus Metall gesetzt und der Einsatz von Plastik weitestgehend vermieden. Gleichzeitig wird durch massiven Materialeinsatz der Materialermüdung vorgebeugt. Das Ergebnis ist ein Drucker mit außergewöhnlicher Robustheit und Qualität. Den Anspruch eines langlebigen und zukunftssicheren Gerätes unterstreicht die breite Verfügbarkeit aller wichtigen Ersatzteile direkt ab Lager. Auf Ihre Bedürfnisse angepasst Der RF500 ist in verschiedenen Varianten verfügbar. Gegenüber dem Maker-Bausatz enthält der RF500 Bausatz zusätzlich das schwarz pulverbeschichtete Metallgehäuse für verbesserte Thermik, eindrucksvolle Optik und grundlegendem Griffschutz. Zusätzlich stehen Ihnen genau die Upgrades offen, die Sie brauchen. Für alle RF500 Varianten wird eine vollständige Einhausung aus Plexiglas verfügbar sein, mit der der Bauraum komplett gegen Eingriffe von außen abgesichert werden kann. Ferner werden dadurch konstante Temperaturen erreicht, was speziell bei anspruchsvollen Materialien Vorteile bringt. Hilfreich gestaltet sich hierbei auch das beheizte Druckbett, welches mit der passenden Heizmatte mit wenigen Handgriffen nachgerüstet werden kann. Durch die Kombination von Heizmatte und vollständiger Einhausung kann der RF500 mit allen am Markt erhältlichen Materialien umgehen und wird zum ultimativen Alleskönner. Der RF500 ist dadurch zukunftssicher und passt sich Ihren Bedürfnissen an. Sie können jederzeit einzelne Elemente upgraden und sich frei nach Ihren Wünschen Ihren individuellen Wunsch-RF500 zusammenstellen. Der RF500 setzt Maßstäbe in Sachen Druckqualität und Zuverlässigkeit und bietet Ihnen dabei alle Freiheiten die Sie brauchen.

Anbieter: Conrad
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Renkforce RF500 3D Drucker
999,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Höchste Präzision Der RF500 setzt neue Maßstäbe an Präzision und Druckqualität in seiner Klasse. Das Führungssystem basiert wie bei den großen Brüdern RF1000 und RF2000 auf Linearführungen in Industrie Qualität. Allein dadurch wird im Vergleich zu einfachen Linearbuchsen eine deutlich gesteigerte Präzision erzielt. Auch bei der Führung des Drucktisches wird auf diese Führungen zurückgegriffen. Als Upgrade steht außerdem ab Q1/17 ein Druckbett aus Ceranglas zur Verfügung. Das Zusammenspiel und der konsequente Einsatz von hochpräzisen Teilen sorgen für ein Druckergebnisse, die den RF500 in seiner Klasse konkurrenzlos machen. Damit erschaffen Sie atemberaubende Details auch bei Schichtdicken von nur 0,05 mm. Und dabei druckt der RF500 dank verbesserter Mechanik noch flüsterleise. Bereit für jeden Anwendungsfall Als Fertiggerät enthält der RF500 bereits ein beheizbares Druckbett, was den Drucker fit für den Druck mit allen FDM Materialien macht. Selbstverständlich verarbeitet der komplett neu entwickelte Bowden-Extruder dabei Filamente eines jeden Herstellers. Ebenfalls vormontiert ist das stabile Metallgehäuse mit Pulverbeschichtung, welches für die Montage der separat erhältlichen Plexiglaseinhausung vorbereitet ist. Diese ist mit wenigen Handgriffen montiert und sorgt für konstante Bedingungen im Bauraum und damit noch bessere Druckergebnisse. Im produktiven Umfeld bietet sie außerdem erhöhte Sicherheit durch umfassenden Griffschutz. Offen für Alles - Software und Firmware In puncto Software stehen die Vielzahl der Möglichkeiten erster Stelle. Der RF500 wird mit einer angepassten Marlin Firmware betrieben, die sich durch Vielseitigkeit und Ausgereiftheit auszeichnet. Auch beim der Software wird standardmäßig auf Repetier Host zurückgegriffen, wobei der RF500 auch mit Profi-Programmen wie Simplify 3D (separat erhältlich) betrieben werden kann. Neuester v3 Extruder mit Bowden-Antrieb Der Extruder der 3. Generation (v3) wurde komplett neu entwickelt und lässt sich zur einfachen Wartung nun in Einzelteile zerlegen. Dabei verarbeitet das Hotend nun Filamente im Durchmesser von 1,75mm und profitiert so von einem verbesserten Heiz- und Flussverhalten sowie einer breiten Kompatibilität an Materialien und Hersteller. Der Bowden-Antrieb sorgt hierbei für verringerte Massen am Druckkopf und sorgt somit für einen ruhigen Druck und erhöhte Präzision. Stabil und zuverlässig - ein Leben lang Bei der Entwicklung des RF500 spielten die Faktoren Werthaltigkeit und Langlebigkeit eine besondere Rolle. So wurde konsequent und wo immer möglich auf CNC gefräste Präzisionsteile aus Metall gesetzt und der Einsatz von Plastik weitestgehend vermieden. Gleichzeitig wird durch massiven Materialeinsatz der Materialermüdung vorgebeugt. Das Ergebnis ist ein Drucker mit außergewöhnlicher Robustheit und Qualität. Den Anspruch eines Langlebigen und Zukunftssicheren Gerätes unterstreicht die breite Verfügbarkeit aller wichtigen Ersatzteile direkt ab Lager. Auf Ihre Bedürfnisse angepasst Der RF500 ist in verschiedenen Varianten verfügbar. Gegenüber dem Maker-Bausatz enthält der RF500 als Fertiggerät zusätzlich das schwarz pulverbeschichtete Metallgehäuse für verbesserte Thermik, eindrucksvolle Optik und grundlegendem Griffschutz. Zusätzlich stehen Ihnen genau die Upgrades offen die Sie brauchen. Für alle RF500 Varianten wird eine vollständige Einhausung aus Plexiglas verfügbar sein, mit der der Bauraum komplett gegen Eingriffe von außen abgesichert werden kann. Ferner werden dadurch konstante Temperaturen erreicht, was speziell bei anspruchsvollen Materialien Vorteile bringt. Durch die Kombination von Heizmatte und vollständiger Einhausung kann der RF500 mit allen am Markt erhältlichen Materialien umgehen und wird zum ultimativen Alleskönner. Der RF500 ist dadurch zukunftssicher und passt sich Ihren Bedürfnissen an. Sie können jederzeit einzelne Elemente upgraden und sich frei nach Ihren Wünschen Ihren individuellen Wunsch-RF500 zusammenstellen. Der RF500 setzt Maßstäbe in Sachen Druckqualität und Zuverlässigkeit und bietet Ihnen dabei alle Aspekte des FDM 3D Drucks.

Anbieter: Conrad
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Renkforce RF500 3D Drucker Bausatz
699,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Höchste Präzision Der RF500 setzt neue Maßstäbe an Präzision und Druckqualität in seiner Klasse. Das Führungssystem basiert wie bei den großen Brüdern RF1000 und RF2000 auf Linearführungen in Industrie Qualität. Allein dadurch wird im Vergleich zu einfachen Linearbuchsen eine deutlich gesteigerte Präzision erzielt. Auch bei der Führung des Drucktisches wird auf diese Führungen zurückgegriffen. Der Drucktisch selbst ist aus Aluminium gefräst und für eine Nachrüstung mit Heizmatte vorbereitet. Um eine absolut plane Oberfläche zu gewährleisten, besteht das Druckbett aus Einscheiben-Sicherheitsglas, das sich mühelos entfernen lässt. Für optimale Haftung, auch bei schwierigen Materialien, sorgt eine spezielle Haftfolie. Diese ist im Lieferumfang enthalten und auch separat erhältlich. Das Zusammenspiel und der konsequente Einsatz von hochpräzisen Teilen sorgt für Druckergebnisse, die den RF500 in seiner Klasse konkurrenzlos machen. Damit erschaffen Sie atemberaubende Details, auch bei Schichtdicken von nur 0,05 mm. Und dank verbesserter Mechanik druckt der RF500 noch flüsterleise. Offen für alles - das Design Bei der Entwicklung des RF500 hat Conrad das Ziel verfolgt einen Drucker mit außergewöhnlicher Präzision zu bauen, der gleichzeitig offen steht für jede Art der indidivuellen Anpassung und Modifikation. Der freie Ansatz des RF500 beginnt schon beim Design. Als Maker-Bausatz verfügt der RF500 über ein komplett offenes Design, das einen freien Blick auf den Bauraum gewährt und den Drucker von allen Seiten leicht zugänglich macht. Dadurch haben Sie Ihren Druck immer im Blick und können diesen stets kontrollieren. Durch das Nutenprofil, das den gesamten Rahmen durchzieht, können mithilfe von passenden Nutensteinen an jeder Stelle Erweiterungen ganz flexibel am Rahmen verschraubt werden. Ob eine selbstgedruckte Webcam-Vorrichtung oder eine Halterung für eine zusätzliche Rolle Filament oder die renkforce Printbox - der RF500 Maker-Bausatz lässt Ihnen alle Freiheiten offen. Selbstverständlich verarbeitet der komplett neu entwickelte Bowden-Extruder dabei Filamente eines jeden Herstellers. Offen für alles 2 - Software und Firmware Auch in Puncto Software steht Offenheit und open-source an erster Stelle. Der RF500 wird mit einer angepassten Marlin Firmware betrieben, daher steht eigenen Modifikationen und Anpassungen nichts im Wege. Auch bei der Software wird standardmäßig auf die open-source Software Repetier Host zurückgegriffen, wobei natürlich auch andere Slicer nutzbar sind. Neuester v3 Extruder mit Bowden-Antrieb Der Extruder der 3. Generation (v3) wurde komplett neu entwickelt und lässt sich zur einfachen Wartung nun in Einzelteile zerlegen. Dabei verarbeitet das Hotend nun Filamente im Durchmesser von 1,75 mm und profitiert so von einem verbesserten Heiz- und Flussverhalten sowie einer breiten Kompatibilität an Materialien und Hersteller. Der Bowden-Antrieb sorgt hierbei für verringerte Massen am Druckkopf und sorgt somit für einen ruhigen Druck und erhöhte Präzision. Stabil und zuverlässig - ein Leben lang Bei der Entwicklung des RF500 spielten die Faktoren Werthaltigkeit und Langlebigkeit eine besondere Rolle. So wurde konsequent und wo immer möglich auf CNC gefräste Präzisionsteile aus Metall gesetzt und der Einsatz von Plastik weitestgehend vermieden. Gleichzeitig wird durch massiven Materialeinsatz der Materialermüdung vorgebeugt. Das Ergebnis ist ein Drucker mit außergewöhnlicher Robustheit und Qualität. Den Anspruch eines langlebigen und zukunftssicheren Gerätes unterstreicht die breite Verfügbarkeit aller wichtigen Ersatzteile direkt ab Lager. Auf Ihre Bedürfnisse angepasst Der RF500 ist in verschiedenen Varianten verfügbar. Gegenüber dem Maker-Bausatz enthält der RF500 Bausatz zusätzlich das schwarz pulverbeschichtete Metallgehäuse für verbesserte Thermik, eindrucksvolle Optik und grundlegendem Griffschutz. Zusätzlich stehen Ihnen genau die Upgrades offen, die Sie brauchen. Für alle RF500 Varianten wird eine vollständige Einhausung aus Plexiglas verfügbar sein, mit der der Bauraum komplett gegen Eingriffe von außen abgesichert werden kann. Ferner werden dadurch konstante Temperaturen erreicht, was speziell bei anspruchsvollen Materialien Vorteile bringt. Hilfreich gestaltet sich hierbei auch das beheizte Druckbett, welches mit der passenden Heizmatte mit wenigen Handgriffen nachgerüstet werden kann. Durch die Kombination von Heizmatte und vollständiger Einhausung kann der RF500 mit allen am Markt erhältlichen

Anbieter: Conrad
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot