Angebote zu "Families" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Sylvanian Families Sylvanian Families - Schüler...
22,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Maya Mümmelmann und Konstantin Knacks in schicker Schuluniform mit Schulranzen. 2026685: Ja Hersteller: Epoch Traumwiesen Marke: Sylvanian Families Produkttyp: Konstruktionsspielzeug Inhalt/Ausstattung: Zwei Figuren Altersempfehlung: ab 36 Monaten

Anbieter: Rakuten
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Sylvanian Families Sylvanian Families - Schüler...
22,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Maya Mümmelmann und Konstantin Knacks in schicker Schuluniform mit Schulranzen. 2026685: Ja Hersteller: Epoch Traumwiesen Marke: Sylvanian Families Produkttyp: Konstruktionsspielzeug Inhalt/Ausstattung: Zwei Figuren Altersempfehlung: ab 36 Monaten

Anbieter: Rakuten
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Language assessment: Testing bilinguals?
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seminar paper from the year 2003 in the subject Speech Science / Linguistics, grade: 1,7, Free University of Berlin (John-F.-Kennedy-Institut / Abteilung Sprachwissenschaften), course: HS Language Policy and Language Use in Multicultural Societies, 15 entries in the bibliography, language: English, abstract: In the last decades, the number of bilingual children in German schools, most of them elective bilinguals, has continually increased. Numerous migrants and immigrants of all nationalities and of e.g. Russian and Turkish origin have raised their children in Germany while many of them never really learned to speak German as a second language (L2) additionally to their first language (L1). It is these kids of the second (or third) generation who are born as German citizens, receive German schooling and grow up bilingual. At home, often the native tongue of the parents is spoken. Due to being enclosed in a cultural community within their German community, they never learned to speak, read or write German properly. So the popular language at home remains the parents' L1. The children are usually and according to law raised and educated in German institutions (kindergarten, school). They pick up German as a second language, if for example Turkish or Russian is mainly spoken at home. Or they even learn German as L1, when one or both parents have a sufficient command of the German language. 'Bilingualism in migrant communities differs from the more stable and (to some extent) institutionally legitimized types of bilingualism [...] Characteristically, it spans three generations, the oldest speaker sometimes being monolingual in the community language, the economically active generation being to varying degrees bilingual but with greatly differing levels of competence in the host language, while children born in the host community may sometimes be virtually monolingual in the host language' (Milroy and Muysken 1995, p. 2). These are two examples of possible bilingualism as they can be found with the children of migrant and immigrant families. So the reality in most of Berlin schools is that, depending on the district, a high to very high percentage of the pupils in school are 'Schüler-nicht-deutscher-Herkunftssprache'1. Recently a test has been designed to evaluate the skills of children who enter elementary school. This test, 'Bärenstark', will be critically discussed later in this paper. As a matter of fact, the importance of testing verbal skills seems to grow in Germany.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
ProfilPASS für junge Menschen
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Was kann ich? Worin bin ich gut? Was interessiert mich? Aus den Antworten auf diese Fragen können Jugendliche ab 13 Jahren ein klares Selbstbild entwickeln, das sie bei der Berufswahl leitet. Dabei unterstützt sie der ProfilPASS. Bundesweit begleiten zertifizierte ProfilPASS-Beratende und Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler bei der Arbeit mit dem ProfilPASS. In Einzel- und Gruppengesprächen dokumentieren die Jugendlichen mithilfe des Workbooks Fähigkeiten und Kompetenzen, die sie in Freizeit, Familie und durch Sozialkontakte entwickelt haben. Die Ergebnisse der ProfilPASS-Arbeit motivieren zur Auseinandersetzung mit einer typgerechten Berufswahl. Das Workbook wurde überarbeitet und erscheint im neuen Format. Auf der Internetseite stehen die Inhalte auch kostenfrei als barrierefreies PDF-Dokument zum Ausdrucken oder Ausfüllen zur Verfügung. What skills do I have? What am I good at? What am I interested in? The answers to these questions are to help adolescents from 13 years of age get to know themselves better in order to find a suitable profession. ProfilPASS is a tool to accomplish this goal. Certified ProfilPASS consultants and teachers support students all over Germany who work with ProfilPASS. In the framework of individual conversations and group discussions, the adolescents use the workbook to document their personal skills which they have developed in their spare time, together with their families or through social contacts. The results of the ProfilPASS project give an impetus to character-specific career choices. The workbook was reworked and will be available in a new format.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Language assessment: Testing bilinguals?
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seminar paper from the year 2003 in the subject Speech Science / Linguistics, grade: 1,7, Free University of Berlin (John-F.-Kennedy-Institut / Abteilung Sprachwissenschaften), course: HS Language Policy and Language Use in Multicultural Societies, 15 entries in the bibliography, language: English, abstract: In the last decades, the number of bilingual children in German schools, most of them elective bilinguals, has continually increased. Numerous migrants and immigrants of all nationalities and of e.g. Russian and Turkish origin have raised their children in Germany while many of them never really learned to speak German as a second language (L2) additionally to their first language (L1). It is these kids of the second (or third) generation who are born as German citizens, receive German schooling and grow up bilingual. At home, often the native tongue of the parents is spoken. Due to being enclosed in a cultural community within their German community, they never learned to speak, read or write German properly. So the popular language at home remains the parents' L1. The children are usually and according to law raised and educated in German institutions (kindergarten, school). They pick up German as a second language, if for example Turkish or Russian is mainly spoken at home. Or they even learn German as L1, when one or both parents have a sufficient command of the German language. 'Bilingualism in migrant communities differs from the more stable and (to some extent) institutionally legitimized types of bilingualism [...] Characteristically, it spans three generations, the oldest speaker sometimes being monolingual in the community language, the economically active generation being to varying degrees bilingual but with greatly differing levels of competence in the host language, while children born in the host community may sometimes be virtually monolingual in the host language' (Milroy and Muysken 1995, p. 2). These are two examples of possible bilingualism as they can be found with the children of migrant and immigrant families. So the reality in most of Berlin schools is that, depending on the district, a high to very high percentage of the pupils in school are 'Schüler-nicht-deutscher-Herkunftssprache'1. Recently a test has been designed to evaluate the skills of children who enter elementary school. This test, 'Bärenstark', will be critically discussed later in this paper. As a matter of fact, the importance of testing verbal skills seems to grow in Germany.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Bumblebee 3. Schuljahr. Ausgabe 2015. Teacher's...
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

aktuelle Ausgabe Einfach eine Klasse besser! Mit klar formulierten Lernzielen und vielen, vielen Dialogen macht Bumblebee fit für den Übergang. Fachfremd oder studiert: Bumblebee ist geeignet für die zielorientierte Lehrkraft.   Ab Klasse 1 gelingt ein motivierender Start in die englische Sprache mit vielen Bildern, witzigen Spielen, tollen Liedern und von Anfang an vielen Dialogen. Der Sprechanteil jedes Kindes ist bei Bumblebee sehr hoch. Von Beginn an wird viel Wert darauf gelegt, dass alle Kinder schnell auch eigene Sätze sprechen. Die neue Bumblebee ist dank vieler konstruktiver Rückmeldungen und mit Hilfe von Erproberschulen von der Praxis für die Praxis entwickelt worden. Lernziele werden den Kindern transparent gemacht – der Wortschatz ist abgebildet, die Kompetenzzeile beschreibt, was gelernt wird. Zu jeder Seite gibt es Differenzierungstipps und viele Kopiervorlagen, mit denen jedes Thema dem Niveau der Klasse angepasst werden kann. Alltagsdialoge sind immer komplett abgebildet mit viel Bildmaterial zur Unterstützung der Kinder. Musterlösungen werden konsequent angeboten. Der Wortschatz ist auf viele Situationen übertragbar. Es gibt Wiederholungstipps für zuvor gelernte Strukturen und Wörter. Eine Lehrerzeile gibt Tipps zur Differenzierung, Verweise auf Hörtracks und benötigte Materialien für die Seite.  KOMPETENZORIENTIERUNG … wird bei Bumblebee gross geschrieben. Sie wird mit Transparenz für wichtige Inhalte, klare Lernziele auch für die Kinder umgesetzt: „Ich kann“ – Kompetenzzeile „Let’s talk“ Dialogseiten mit Musterdialogen „How to“ Methodenseiten im Textbook (ab Klasse 3) Language awareness-Tipps mit der Sherlock-Bumblebee Hervorgehobene, übertragbare Redemittel/Chunks Neue Inhalte (Wörter und Strukturen) sind deutlich gekennzeichnet Viele Wiederholungstipps für zuvor gelernte Strukturen und Wörter. Zahlreiche Differenzierungstipps Super-Bumblebee Aufgaben Wörterlisten zum Nachschlagen Interkulturelle Kompetenz mit Storys und Landeskundeseiten; Lisa zieht nach England berichtet ihrer Klasse in Deutschland von ihren Erlebnissen, Fotos schickt sie mit. Lehrerzeile (Lernziele, Differenzierung, Wiederholungsvorschläge, Verweise auf Hörtracks / Materialien) Honeypages (Portfolioseiten) Genügend Übungsfutter für alle Sprachkompetenzen Beispiellösungen im Workbook Tolle Zusatzmaterialien wie z. B. Movies,  Whiteboard, … Wörterlisten im Anhang     Service für Sie! Teacher’s box mit detaillierten Sequenzbeschreibungen auf praktischen Karteikarten, Differenzierungshinweisen, formulierten Lernzielen, Hinweisen zur language awareness und zahlreichen Kopiervorlagen Stoffverteilungspläne auf der Teacher’s DVD-ROM Hilfreiche Lehrerzeile im Textbook Differenzierung Superbumblebee-Aufgaben KVs zum Differenzieren nach oben und unten Portfolioheft im Workbook mit Portfolio- und Treasure-Box-Sprachseiten   Material: Schüler arbeiten in Klasse 1/2 mit einem Workbook. Eine Schüler Audio-CD mit Liedern, Reimen und Wörtern liegt dem Workbook bei. Ab Klasse 3 kommt ein Textbook hinzu sowie ein heraustrennbares Portfolioheft. Lehrer erhalten eine umfangreiche Teacher's box inklusive Konzept, Kopiervorlagen, Box, Register und Karteikarten mit Unterrichtsbeschreibungen. Der Box liegt auch eine DVD-ROM bei mit editierbaren Kopiervorlagen und Stoffverteilern.  Die Lehrer Audio-CD, passende Bild- und Storycards, Words and Chunks bilden den Kernmaterialkranz. Ihren Unterricht bereichern auch die Materialien: My words Wörterheftchen, Whiteboardmaterial 1/2, Stempel, eine liebenswerte Handpuppe und Bumblebee online.   Themen und Kapitel in Band 1/2: Hello Lisa – saying hello – numbers – colours – English words At school – school things – classroom phrases My body – facial parts – body parts – feelings I’m hungry – fruits – my lunchbox Lots of families – family members

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
ProfilPASS für junge Menschen
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Was kann ich? Worin bin ich gut? Was interessiert mich? Aus den Antworten auf diese Fragen können Jugendliche ab 13 Jahren ein klares Selbstbild entwickeln, das sie bei der Berufswahl leitet. Dabei unterstützt sie der ProfilPASS. Bundesweit begleiten zertifizierte ProfilPASS-Beratende und Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler bei der Arbeit mit dem ProfilPASS. In Einzel- und Gruppengesprächen dokumentieren die Jugendlichen mithilfe des Workbooks Fähigkeiten und Kompetenzen, die sie in Freizeit, Familie und durch Sozialkontakte entwickelt haben. Die Ergebnisse der ProfilPASS-Arbeit motivieren zur Auseinandersetzung mit einer typgerechten Berufswahl. Das Workbook wurde überarbeitet und erscheint im neuen Format. Auf der Internetseite stehen die Inhalte auch kostenfrei als barrierefreies PDF-Dokument zum Ausdrucken oder Ausfüllen zur Verfügung. What skills do I have? What am I good at? What am I interested in? The answers to these questions are to help adolescents from 13 years of age get to know themselves better in order to find a suitable profession. ProfilPASS is a tool to accomplish this goal. Certified ProfilPASS consultants and teachers support students all over Germany who work with ProfilPASS. In the framework of individual conversations and group discussions, the adolescents use the workbook to document their personal skills which they have developed in their spare time, together with their families or through social contacts. The results of the ProfilPASS project give an impetus to character-specific career choices. The workbook was reworked and will be available in a new format.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot