Angebote zu "Sport" (490 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Ängstliche Schüler im Sport
€ 22.90 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Die Auswirkungen von Bewegung und Sport auf Ler...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit bin ich der Frage nachgegangen, ob Bewegung und Sport die Lernprozesse und Leistungen von SchülerInnen positiv beeinflussen können oder nicht. Kinder haben von klein auf an das Bedürfnis sich zu bewegen und mit anderen zu spielen. Durch unsere modernisierte Gesellschaft hat sich auch ihr Verhalten verändert. Das Leben unserer jungen Bevölkerungsschicht ist wie das eines erwachsenen Menschen in Teilbereiche gegliedert. Dadurch verlieren Kinder und Jugendliche immer mehr das Bedürfnis unbeschwert herumzutoben. Durch den Mangel an Bewegung kommt es immer häufiger schon im Volksschulalter zu Mangelerscheinungen der motorischen Grundeigenschaften. Diese fehlenden Kompetenzen führen in weiterer Folge zu einem deutlichen Leistungsnachlass in der Schule.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Rhythmische Sportgymnastik. Eine faszinierende ...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 1,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Sportwissenschaft), Veranstaltung: Gymnastik/Tanz, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die rhythmische Sportgymnastik (RSG) hat sich vor gut 40 Jahren zu einer eigenständigen, auf internationaler Ebene etablierten Sportart entwickelt und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Denn durch die Verbindung von Musik, einer kreativen Bewegungsgestaltung und den sportlichen Höchstanforderungen wurde diese Sportart gerade für junge Mädchen immer reizvoller und anziehender. Wie aber sieht es in der Praxis dieser Sportart aus? Welche Methodik wirkt sich günstig auf das Erlernen der komplexen Bewegungsabläufe und Techniken aus und wie kann eine solche Hochleistungssportart Kindern vermittelt werden? Die folgende Arbeit wird die Grundlagen, die zur rhythmischen Sportgymnastik im Spezialkurs Gymnastik und Tanz gegeben wurden, erweitern, sowie dem Leser einen detaillierten Einblick in die Facetten und Möglichkeiten dieser Sportart geben. Zunächst soll eine Begriffsbestimmung und die Charakteristik, die diese Sportart kennzeichnen gegeben werden; daraufhin wird ein kurzer historischer Überblick den ersten Komplex abschließen. Die wichtigsten Techniken, mit und ohne Handgerät, sowie die allgemeinen Voraussetzungen werden in dem darauf folgenden Teil betrachtet. Nach diesen grundlegenden Aspekten, wird es dann darum gehen, dem Leser die Praxis der rhythmischen Sportgymnastik vorzustellen, indem das Training der RSG, die Methodik und die Besonderheiten des Trainings mit Kindern vorgestellt werden. Ein abschließendes Fazit wird die gesamte Thematik abrunden. Da die Arbeit bei der Beschreibung der einfachsten Grundlagen oder der RSG-Techniken - mit und ohne Handgerät - aufgrund ihrer Komplexität zu sehr an Umfang gewinnen würde, wird vom Leser ein gewisse

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sport als Therapiemittel bei Suchterkrankungen
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Referat / Aufsatz (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Thema: ´´Sport als Therapiemittel bei Suchterkrankungen.´´ Ich beginne mit dem Thema Suchterkrankungen und erläutere neben einer Definition, die Suchtentstehung und den Verlauf, sowie Symptome und Gründe hierfür. Außerdem folgt eine kurze Aufstellung, welche Suchtarten es gibt, die Verbreitung und wie die Auswirkungen der Sucht sind. Danach hebe ich den Schwerpunkt auf die Suchttherapie. Ich erläutere, was eine Sport -und Bewegungstherapie ist und warum sie bei Suchterkrankten verwendet wird. Desweiteren welche Ziele, Inhalte und Methoden die Therapie hat, aber auch wie Sport zur Ersatzdroge werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sport und Konzentration im Kindes- und Jugendalter
€ 32.90 *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl die gesundheitsschädigenden Folgen weithin bekannt sind, herrscht bei österreichischen Kindern und Jugendlichen ein eklatanter Bewegungsmangel. Auch die Institution Schule trägt durch zu viel Zeit, die im Sitzen verbracht wird, das Ihrige dazu bei. Lehrerinnen und Lehrer klagen immer mehr über zunehmende Unkonzentriertheit ihrer Schülerinnen und Schüler im Unterricht. Studien belegen, dass körperliche Aktivität und Sport diesem Trend entgegenwirken, doch welche Art von Bewegung sich speziell bei Kindern und Jugendlichen positiv auswirkt, ist weitestgehend ungeklärt. Im vorliegenden Werk wurde eine Querschnittstudie an einer Neuen Mittelschule im ländlichen Bereich durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 14 Jahren absolvierten ein Trainingsprogramm mit dem Schwerpunkt auf Ausdauer, Kraft oder Koordination. Begleitend dazu wurde die Konzentrationsleistung mittels des Aufmerksamkeits- und Konzentrationstests ´´d2-R´´ überprüft. Wie vermutet, spiegelt sich in den Ergebnissen ein Effekt auf die Konzentrationsleistung, besonders nach koordinativen Übungen, wider.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Der Einfluss der Ernährung auf den Muskelaufbau...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, , Sprache: Deutsch, Abstract: In wissenschaftlichen Artikeln zum Thema gezielter Muskelaufbau mithilfe bestimmter Trainingsmethoden finden sich häufig Hinweise auf die Rolle der Ernährung im Sport, insbesondere im Leistungssport. Dies hat mich zu der Frage geführt, wie eine spezifische Ernährung im Sport die Leistung und besonders den Muskelaufbau beeinflussen kann und bei welchen Sportarten die Ernährung eine besonders große Rolle spielt. Diese Fragestellung wird im Folgenden näher betrachtet. Hierfür werde ich zuerst zum Teil auf molekularbiologischer Ebene den Muskelaufbau, die Muskelaktivität, die muskuläre Anpassungsreaktion auf Training und die Energieversorgung des Muskels beschreiben. Nach Betrachtung der Grundbausteine der Ernährung und deren spezifischer Funktion folgt eine Darstellung, welche Möglichkeiten dem Körper zur Verfügung stehen, Energie aus den verschiedenen Nährstoffen zu gewinnen, insbesondere welche Energiequellen der Muskel in Abhängigkeit von der Belastungsdauer und Intensität nutzen kann. Außerdem werden so genannte leistungssteigernde Substanzen beschrieben und kritisch betrachtet. Anschließend wird sportartspezifisch, so auch beim Kraftsport, auf den Energiebedarf eingegangen und es werden diesem angepasste Ernährungsempfehlungen gegeben, wobei neben der Menge und der Qualität der Nahrung auch der Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme berücksichtig wird. Ergänzend folgen eine kurze Thematisierung des Flüssigkeitshaushaltes und des Trinkverhaltens des Sportlers.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Angst und Stress im Sport. Bedeutung und Bewält...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sport - Sportpsychologie, Note: 1,3, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Stress nimmt in der heutigen Zeit eine nicht zu vernachlässigende Rolle im Leben der Menschen ein. Sowohl in der Schule oder im Studium als auch im Alltag oder Berufsleben sind Menschen Stressoren ausgesetzt. Sie reagieren jedoch sehr individuell auf diese Stressoren, sodass nicht jeder gleichermaßen Stress empfindet. Wirkt ein bestimmter Reiz auf eine Person, welche diesen zum Beispiel als Bedrohung wahrnimmt, kommt es daraufhin zu individuell verschiedenen Reaktionen. Während der eine Angst empfindet, verspürt der andere evtl. Wut oder Ärger. Folge des Angstempfindens ist jedoch in jedem Falle die Entstehung von Stress. Angst und Stress können zwar nicht scharf voneinander getrennt werden, da aus Angstempfinden in gewisser Weise Stress entsteht, jedoch wird in dieser Arbeit zur besseren Übersicht zuerst auf die Bedeutung der Angst und dann auf das Themenfeld Stress eingegangen werden. Wie Angst und schließlich Stress entsteht, kann mit verschiedenen Ansätzen und Theorien erklärt werden. Nachfolgend werden in der Arbeit dazu einige geeignete herausgegriffen und näher erläutert. Außerdem können verschiedene Arten der Angst unterschieden werden, die bereits Spielberger definierte. In Bezug auf das Thema stellt sich die Frage, wie Angst und Stress im Sport zu interpretieren sind. Obiges Zitat stellt Stress als eine leistungsmindernde Komponente dar, doch ist Stress immer leistungsmindernd? Wenn dies der Fall ist, ist es von großer Bedeutung, wie Angst und Stress im Sport bewältigt werden können. Allgemeine Hinweise zur Bewältigung gibt unter anderem Lazarus mit den Coping-Strategien in seinem transaktionalen Stressmodell. Aber auch andere Möglichkeiten werden in dieser Arbeit vorgestellt. Schließlich wird aufgezeigt, aus welchen Bestandteilen Stress entsteht und was eigentlich Stressoren sind. Dass Stress nicht immer leistungsmindernd sein muss, wird in Bezug auf die sportliche Leistung deutlich gemacht. Ein gewisses Maß an Erregung ist demnach sogar notwendig, um sportliche Höchstleistungen vollbringen zu können. Befindet sich ein Sportler in der optimalen Erregungszone, die sich aus dem Verhältnis der Einschätzung der eigenen Fertigkeiten und aufkommenden Anforderungen ergibt, kann er diese Leistung abrufen. Ebenso empfinden manche Sportler eine Sucht nach Angst und Erregung und wollen Nervenkitzel spüren. Oftmals gehen sie dabei an ihre Grenzen oder darüber hinaus.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sportsucht im Extremsport. Ursachen und Wirkungen
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Sportpsychologie, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit versucht zu beleuchten, warum Menschen zu Extremsportarten neigen und warum es auch sportsüchtige Menschen gibt. Die Arbeit zeigt aber auf, dass die Assoziation der Sucht, die durch den Begriff Adrenalinjunkie geweckt wird, nicht zutrifft. Extremsport und Sportsucht sind zwei verschiedene Phänomene, die zum Teil gleiche Ursachen und Wirkungen haben, die man jedoch genau auseinanderhalten muss.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Doping im Kraftsport. Ursachen, Wirkung, Folgen...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden werde ich untersuchen, weshalb Doping vor allem im Kraftsport so weit verbreitet ist und auch im Amateurbereich bereits Anwendung findet. Zunächst werde ich den Ursprung des Dopings näher erläutern, um anschließend auf die Art, wie Doping wirkt und die Folgen des Dopings einzugehen. Des Weiteren werde ich erklären, wie internationale Verbände gegen Doping vorgehen und über die rechtliche Lage in Deutschland berichten. Danach werde ich dem Leser einen kleinen Einblick in den Kraftsport geben, um dann zum wesentlichen Aspekt dieser Arbeit zu kommen, den Gründen, weshalb Kraftsportler auch schon im Amateurbereich oftmals zu Doping greifen. Ich beschäftige mich mit dieser Thematik, da ich in meiner Freizeit selbst Kraftsport betreibe und mich auch mit dem Aspekt der Ernährung im Kraftsport (siehe Punkt 3) befasst habe. In diesem Zusammenhang bin ich auf die Supplements1 (Nahrungs-ergänzungsmittel) gestoßen und habe mich mit diesen Produkten aus-einandergesetzt. Mir fiel dabei immer wieder auf, wie verbreitet Doping, vor allem mit Anabolika2, im Kraftsport ist und wie einfach man an diese Substanzen gelangt. So wird z.B. im Bodybuilding Magazin BMS für ´´Das schwarze Buch´´ geworben, das eine Liste mit steroidenhaltigen Medikamenten und deren aktuellen Handelsnamen enthält, über Anwendungsmöglichkeiten aufklärt und somit eine Anleitung zum Kauf und Konsum von Anabolika liefert. Dass in einer solchen Fachzeitschrift offen für den Gebrauch von Anabolika geworben wird, machte mir erst klar, wie präsent Anabolika bereits im Amateurbereich sind, denn für diesen ist das BMS-Magazin eigentlich gedacht, da es vor allem Trainings- und Ernährungstipps enthält. Diese Erkenntnis weckte mein Interesse, mich zu dem Thema weiter zu informieren und letztlich dazu, diese Arbeit ü

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Auswirkungen von Höhentraining auf den Körper
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 15 Punkte, , Sprache: Deutsch, Abstract: Höhentraining gewinnt bei Sportlern weltweit an Bedeutung. Die Forschung in diesem Bereich hat eine ungefähr 50 Jahre lange Geschichte. Zunehmend bereiten sich Sportler durch Training in höheren Gegenden auf Wettkämpfe vor, weil angenommen wird, dass sich so ihre Leistungsfähigkeit verbessert. Allerdings sind weite Bereiche des Höhentrainings noch wenig erforscht, so besonders Teilgebiete bei der Höhenkrankheit. Es gibt außerdem sehr unterschiedliche Ansätze für den Ablauf eines effektiven Höhentrainings. In dieser Arbeit werden die bisher bekannten Auswirkungen des Höhentrainings mit ihrem physiologischen Hintergrund erläutert. Dazu gehören sowohl positive als auch negative Effekte des Trainings. Auf die speziell in der Höhe auftretenden Gefahren wird hingewiesen. Wirkmechanismen, die bereits weitgehend bekannt sind, werden bis zur Ebene der Zellorganelle dargestellt. Weniger erforschte Zusammenhänge werden kritisch beleuchtet. Ziel dieser Arbeit ist es, am Schluss die positiven und negativen Effekte gegeneinander abzuwägen und den Nutzen des Höhentrainings einzuschätzen. Das soll dem Leser einen Überblick über gesicherte und über mögliche Folgen des Höhentrainings verschaffen. Als erstes wird der Begriff Höhentraining erläutert, außerdem die Geschichte und seine bisherige Anwendung. Ich stelle verschiedene Arten des Höhentrainings vor und verschaffe einen Überblick über deren positive und negative Folgen. Ausführlicher eingegangen wird auf das klassische Höhentraining. Die Hauptursache für die besonderen Bedingungen in der Höhe - die Hypoxie - und ihre Auswirkungen auf die einzelnen Organe bzw. Stoffwechselreaktionen werden ausführlich beschrieben. Auch erkläre ich, wie die Leistungsfähigkeit während des Höhentrainings beeinträchtigt ist und welche Faktoren sich im Laufe des Höhentrainings verändern. Nach dieser Darstellung der hauptsächlich positiven Folgen des Höhentrainings folgt eine Zusammenstellung der möglicherweise auftretenden negativen Begleiterscheinungen eines Höhentrainings, wozu äußere Gefahren aber auch die Höhenkrankheit mit ihren Symptomen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten zählen. In dieser Arbeit wird nicht auf die Simulation eines Höhentrainings eingegangen, die zu ähnlichen Effekten führen kann. Höhentraining im Zusammenhang mit Doping ist ebenfalls nicht Thema meiner Ausführungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot