Angebote zu "Unterricht" (38.158 Treffer)

Kategorien

Shops

CLEAN Reserve Avant Garden Collection Sweetbria...
Empfehlung
144,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Clean Reserve heißt eine neue Duft-Kollektion von CLEAN. Dieser Hersteller legt besonderen Wert auf die Nachhaltigkeit seiner Produkte. Und zwar sowohl der ökologischen als auch der sozialen Nachhaltigkeit. Die Rohstoffe für die neue Kollektion werden nur aus Ecocert-zertifizierten Bio-Farmen verwendet. Diese Farmer ernten nachhaltig und sind bemüht, die Erosion der Böden zu verhindern. Das Unternehmen unterstützt verschiedene soziale Projekte wie Ausbildungsprogramme für Farmer sowie den Aufbau von Schulen und kostenlosen Unterricht für Farmerkinder. Würziges Dufterlebnis aus nachhaltiger ProduktionDas Eau de Parfum Spray Reserve aus der Avant Garden Collection von CLEAN zeichnet sich durch seinen würzig-blumigen Duft aus. Die Kopfnote dieses Eau de Parfums der Avant Garden Collection erinnert an Mandarine, Litschi und Szechuanpfeffer. Die Herznote zeichnet sich aus durch den *{Duft von Jasmin, Mairose-Absolue, Weihrauch und Safranblüte aus. Nachdem sich schließlich die Basisnote entwickelt hat, kommen die Duftnoten Amber, Moos, Vetiver, Zedernholz sowie Kaschmirholz zur Geltung. Diese Duftkomposition gibt es als Eau de Parfum Spray im attraktiven Glasflacon mit 100 ml.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Unterricht - ein Programm der Schüler
41,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem Reader "Unterricht - ein Programm der Schüler" wird ein neues Konzept des Lehrens und Lernens in der öffentlichen Schule vorgestellt. Im schülerorientierten Unterricht sollen auch die Schüler die Lehr-Lern-Prozesse planend und gestaltend mitbestimmen. Didaktische und curriculare Grundfragen, etwa auf dem Hintergrund der kommunikativen Didaktik, schul- und unterrichtspraktische Probleme der Organisation der Lernprozesse in der Schule und schliesslich Lehr-Lern-Versuche in pädagogischer Praxis bilden die Schwerpunkte des Readers. Die Dokumentation und Interpretation dieser Versuche in der Schule und in der Lehrerausbildung sollen Impulse für die Verbesserung des Unterrichts setzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Was machen die Schüler im Unterricht?
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Was machen die Schüler im Unterricht? Vorrangig sollen sie lernen, aber... Schule bedeutet für die Schülerinnen und Schüler nicht nur Lernen, sondern auch intensiver Kontakt zu Gleichaltrigen. Da Kinder einen großen Teil ihrer Zeit in der Schule verbringen, hat die Gleichaltrigengruppe dort auch einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Schülerinnen und Schüler. Viele der Interaktionen finden dabei nicht in der Pause auf dem Schulhof u.ä., sondern im Unterricht statt. Dieses Buch beschäftigt sich daher nicht mit dem Un terricht selbst, sondern dem Geschehen nebenher. Der Unterricht ist für die Schülerinnen und Schüler eine Bühne für Aushandlungen, Grenzziehungen usw. untereinander. Und das meistens unbemerkt von der Lehrperson! An hand von teilnehmendem Beobachtungen soll dieses Thema näher betrachtet werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Unterricht - ein Programm der Schüler
42,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem Reader "Unterricht - ein Programm der Schüler" wird ein neues Konzept des Lehrens und Lernens in der öffentlichen Schule vorgestellt. Im schülerorientierten Unterricht sollen auch die Schüler die Lehr-Lern-Prozesse planend und gestaltend mitbestimmen. Didaktische und curriculare Grundfragen, etwa auf dem Hintergrund der kommunikativen Didaktik, schul- und unterrichtspraktische Probleme der Organisation der Lernprozesse in der Schule und schliesslich Lehr-Lern-Versuche in pädagogischer Praxis bilden die Schwerpunkte des Readers. Die Dokumentation und Interpretation dieser Versuche in der Schule und in der Lehrerausbildung sollen Impulse für die Verbesserung des Unterrichts setzen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Schüler-Erwartungen an den Pädagogik-Unterricht...
48,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Befolgen der Forderung von Schüler-Partizipation am Unterricht schliesst ein die Frage nach den Motiven und Erwartungen, die die Schüler zur Wahl der Fächer eingangs der Sek.-St. II bewegen, sowie ihre Berücksichtigung in den Fach-Curricula. In der vorliegenden Arbeit wird dies am Beispiel des relativ häufig gewählten Fachs Pädagogik am Gymnasium verfolgt. Nach historischem Aufriss ausgehend von der gegenwärtigen Situation des Fachs und der Lage der Schüler, aus der heraus sie ihre Kurse wählen, werden Schüler-Erwartungen empirisch ermittelt und kritisch in Beziehung gesetzt zu fachdidaktischen und Richtlinien-Konzeptionen, woraus Konsequenzen für die Praxis des Unterrichts in Erziehungswissenschaft abgeleitet werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Lernprozesse in einem handlungsorientierten ber...
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die empirische Studie befasst sich mit der Beurteilung einer handlungsorientierten Lehr-Lern-Umgebung durch 24 beteiligte Schüler über einen halbjährigen Unterricht. Um die Sichtweise der Schüler zu erfahren und einer Auswertung zugänglich zu machen, wird ein Forschungsansatz aus dem Bereich der qualitativen Sozialforschung gewählt, der sich im Wesentlichen der Methoden der offenen Befragung und der teilnehmenden Beobachtung bedient. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Schüler in hohem Maße für Grundlagenwissen und Begründungszusammenhänge interessieren, wenn die Umgebung diesen Bereich des Wissenserwerbs konsequent einfordert. Der handlungsorientierte Unterricht wird von den Lernenden im Verlauf der Lernstrecke zunehmend als Chance gesehen, eine Thematik nachhaltig zu erfassen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Schüler-Erwartungen an den Pädagogik-Unterricht...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Befolgen der Forderung von Schüler-Partizipation am Unterricht schliesst ein die Frage nach den Motiven und Erwartungen, die die Schüler zur Wahl der Fächer eingangs der Sek.-St. II bewegen, sowie ihre Berücksichtigung in den Fach-Curricula. In der vorliegenden Arbeit wird dies am Beispiel des relativ häufig gewählten Fachs Pädagogik am Gymnasium verfolgt. Nach historischem Aufriss ausgehend von der gegenwärtigen Situation des Fachs und der Lage der Schüler, aus der heraus sie ihre Kurse wählen, werden Schüler-Erwartungen empirisch ermittelt und kritisch in Beziehung gesetzt zu fachdidaktischen und Richtlinien-Konzeptionen, woraus Konsequenzen für die Praxis des Unterrichts in Erziehungswissenschaft abgeleitet werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Lernprozesse in einem handlungsorientierten ber...
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die empirische Studie befasst sich mit der Beurteilung einer handlungsorientierten Lehr-Lern-Umgebung durch 24 beteiligte Schüler über einen halbjährigen Unterricht. Um die Sichtweise der Schüler zu erfahren und einer Auswertung zugänglich zu machen, wird ein Forschungsansatz aus dem Bereich der qualitativen Sozialforschung gewählt, der sich im Wesentlichen der Methoden der offenen Befragung und der teilnehmenden Beobachtung bedient. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Schüler in hohem Maße für Grundlagenwissen und Begründungszusammenhänge interessieren, wenn die Umgebung diesen Bereich des Wissenserwerbs konsequent einfordert. Der handlungsorientierte Unterricht wird von den Lernenden im Verlauf der Lernstrecke zunehmend als Chance gesehen, eine Thematik nachhaltig zu erfassen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Unterricht, der Schülerinnen und Schüler heraus...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Unterricht, der Schülerinnen und Schüler herausfordert, Redaktion: Bosse, Dorit, Verlag: Klinkhardt, Julius, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Didaktik // Unterricht, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 191, Gewicht: 249 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Offener Unterricht bei Schüler/-innen mit Hörsc...
31,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Offener Unterricht bei Schüler/-innen mit Hörschädigungen Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Thematik nicht zu naturwissenschaftlich oder medizinisch aufzubauen. Ich möchte mit meiner Arbeit zeigen, wie wichtig es für Kinder ist, egal ob hörbehindert oder nicht, die entsprechende Unterrichtsform zu finden. Folge dessen können sie bestmöglich unterstützt und gefördert werden. Unter anderem sollen die Lehrpersonen, darauf aufmerksam gemacht werden, dass gewisse Grundvoraussetzungen im Vordergrund stehen müssen. Somit kann sich eine kommunikative Barrierefreiheit für die gehandicapten Personen in Klassenverbänden entwickeln. Erwachsene haben gegenüber den Kindern viel Verantwortung, in meiner Ausarbeitung zähle ich Auffälligkeiten auf, die eine Abklärung auf Hörwahrnehmungsstörungen erfordern. Meine Untersuchung beinhaltet eine Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile der Integration und der Segregation hörbehinderter Kinder in den Schulen. Ich selbst, kam zu dem Ergebnis, dass die Entscheidung der Schulform von dem Grad der Hörschädigung des Individuums abhängt. Die Hypothese, dass die offene Unterrichtsmethode für hörbehinderte Kinder die Bestmöglichste ist, kann nicht einfach beurteilt werden.Alle SS sind verschieden und brauchen eine entsprechende Unterrichtsmethode um sie auf ihrem weiteren Lebensweg zu unterstützen und zu fördern.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot